0
0
Zum Warenkorb
Print Shirts
Print Shirts41 Artikel

41 Artikel

4896pro Seite
Verpasse keine News

Kollektions-Highlights, Styling-Tipps und ein 15% Willkommens-Gutschein für Dich.

Storefinder

Finde jetzt einen Tom Tailor Store in Deiner Nähe!

Print Shirts: Mode mit Aussagekraft!

Ohne Print Shirts läuft modisch gesehen gar nichts mehr: Ob Mann, Frau, Teens oder Kinder: Alle lieben ihre Print Shirts! Das T-Shirt mit Aufdruck kann ganz dezent mit kleinem Schriftzug daher kommen oder auch als T-Shirt mit Logo in XXL auf sich aufmerksam machen. Damen T-Shirts mit Print bestechen mal mit zarten Blumenmotiven, romantischen Herzen oder machen mit Sonne, Palmen und Meer große Lust auf den Sommer. Dein Print Shirt kann mit frechen Sprüchen provozieren, mit lustigen Zeichnungen gute Laune machen, mal sportlich, mal elegant auftreten. Print Shirts trumpfen nicht nur im Sommer auf, Longsleeves und bedruckte Hoodies, Sweatshirts und Pullover mit Aufdruck überdauern auch Herbst und Winter. Print wirkt - deshalb haben wir bei TOM TAILOR auch ein riesengroßes Sortiment an tollen Print Shirts, die wirklich jeden Geschmack ansprechen. Klicke Dich durch unser Angebot und entdecke die Vielfalt!

Damen T-Shirts mit Print: Hier kommt Spannung ins Spiel

Du kannst mit Print Shirts Dein Outfit interessanter gestalten, sie unterm Blazer wirken lassen oder auch zur Biker Jacke tragen. Ein Print Shirt macht sich zur Jeans gut, kann aber auch als Stilbruch zum eleganten Pencil Skirt toll wirken. Ein T-Shirt mit Logo ist oft einfach interessanter als eins ohne und peppt ganz sicher Deine Garderobe auf. Du hast die Qual der Wahl: Dezent geblümt oder mit Schriftzug? Alloverprint oder nur Frontdruck? In schwarz-weiß oder bunt in 3-D?

Herren T-Shirt mit Aufdruck: Alles andere als Einheitsbrei

Auch bei den Männern gibt es eine Riesenauswahl an verschieden Motiven und unzähligen Farben. Sie haben die Wahl zwischen Rundhals-Ausschnitt, V-Neck und Shirts mit Knopfleisten. Du kannst dezente kleine Motive aussuchen oder auf große, bunte Logos setzen. Das Herren T-Shirt mit Aufdruck passt perfekt zu Jeans aber natürlich auch zur Cargo-Hosen und Chinos. Nur beim eleganten Dinner oder in den meisten Büros bleiben Print Shirts besser Zuhause, denn beim Business-Termin sind sie einfach fehl am Platze.

Kinder T-Shirt mit Aufdruck: Paradiesische Vielfalt!

Für kleine und große Mädchen sind in Sachen Print Shirts paradiesische Zeiten eingekehrt: Bunte Aufdrucke funkeln mit Wendepailletten um die Wette, Strass, Quasten, Stickereien machen fröhliche Print Shirts zu kleinen Kunstwerken und sorgen dafür, dass die Mädchen sich jeden Tag auf ein Kinder T-Shirt mit Aufdruck freuen können. Die Jungs stehen ihnen aber in nichts nach: Mit extra coolen Motiven und Logos können sie zeigen, wer Herr im Haus ist und mit frechen Sprüchen auch den Lehrern sagen, wo es lang geht. Ob kleiner Skater oder Fußballer: Mit den sportlichen Kinder T-Shirts mit Aufdruck gibst DU den Ton an!

Print Shirts: Musikszene und US-Sport beeinflussten die Mode

Das erste T-Shirt mit Print wurde bereits anno 1939 gesichtet: Es trug Werbung für den Film „Der Zauberer von Oz“ stolz auf seiner Brust. Bis ein richtiger Hype um die Print Shirts begann, sollten aber noch ein paar Jahre ins Land gehen: Es dauerte noch bis zum Jahr 1960, dann hatte sich die Drucktechnik so weit entwickelt, dass bedruckte Shirts auch über einen längeren Zeitraum hinweg gut aussahen und unbeschadet die Wäsche überstanden. Beliebtes Motiv in den 60ern: Che Guevera. Dann entdeckte die Musikszene die Wirkung von Print Shirts - die Geburtsstunde der Bandshirts: Eine neue Tour, ein neues T-Shirt-Motiv. Ob The Doors, Led Zeppelin, Rolling Stones oder Jimi Hendrix: Ihre Print-Shirts wurden ihnen quasi aus der Hand gerissen. Auch der US-Sport beeinflusste die Mode: College-Mannschaften trugen ihre Logos auf den Shirts, schnell etablierten sich die markanten Schriftzüge dann auch in der Streetwear.

So bleibt Dein Print Shirt lange in Form

Wasche Deine Print Shirts maximal bei 30° C und drehe sie immer auf links, bevor Du sie wäschst. Das Bügeln wird später erleichtert, wenn Du Dein Shirt nach dem Waschen kräftig ausschüttelst, denn so werden Knitterfalten vermieden. Lass Dein Shirt an der Luft trocknen und gebe es nicht in den Wäschetrockner. Bitte immer auf links bügeln, damit der Aufdruck vom heißen Bügeleisen nicht beschädigt wird. Wenn das Shirt Elasthan-Anteil hat, trocknet es von selbst in Form und muss in der Regel nicht gebügelt werden.