20% ON TOP* AUF JACKEN UND STRICK IM SALE

DEIN CODE: D-JSSALE

Schwarze Leopardenmuster
Leopardenmuster

0 Artikel

Kleine BilderGroße Bilder
4896pro Seite
Filter

Wir konnten keine Produkte finden, die Deinen Filtern entsprechen.

Filter zurücksetzen
Storefinder

Finde jetzt einen Tom Tailor Store in Deiner Nähe!

Storefinder

Wild Print: Leopardenmuster für Damen

Print ist in! Und bei den Damen gibt der Leo-Print jetzt den Ton an. Das angesagte Leopardenmuster faszinierte uns schon in den 80ern, jetzt nimmer der Raubkatzen-Look wieder richtig Fahrt auf und ist diese Saison ein Mega-Trend! Ob auf luftigen Blusen, Kleidern und Shirts, auf Fake-fur-Mänteln und an Accessoires: Animal-Prints begegnen uns in der Damenmode jetzt überall! Wie Du den Print-Trend am besten stylst, verraten wir Dir hier.

Immer mit einfarbiger Kleidung kombinieren

Leoparden sind von Natur aus Einzelgänger und das gilt auch für das Leopardenmuster in der Damenmode: Es verträgt keine anderen Muster um sich herum und muss am besten mit einfarbiger Kleidung kombiniert werden. Die Farbe, die immer geht ist: Schwarz. Auch Braun, Bordeaux, Khaki und Camel stehen dem Leopardenmuster ausgezeichnet. Faustregel: Wer die Farben des Animal-Prints im restlichen Look aufgreift, macht automatisch alles richtig.

Mondän und edel: Leo-Print dosiert anwenden

Der Animal-Print kann sehr individuell und mondän aussehen, wird’s mit ihm aber übertrieben, kippt der Edel-Look ins Billige. Deshalb: Setze Leopardenmuster immer wohl dosiert ein und style ihn nicht zu sexy. Eine Leo-Bluse steht einem eleganten Pencil-Skirt sehr gut, auch eine lässige Jeans sieht bestens zu ihr aus. Ein Minirock hingegen wäre zu sexy. Auch die Passform spielt eine wichtige Rolle: Lieber auf leger und lässig setzen als auf hauteng. Ein Oversize-Fake-Fur Mantel mit Leopardenmuster sieht zum Beispiel cool mit lässigen Jeans und Sneakernaus - ein Stilbruch, der gefällt. Und für Kleider mit Leopardenmuster gilt: Nicht zu kurz, nicht zu eng. Achte deshalb auf einen eleganten oder lässigen Schnitt. Mode mit Animal-Prints ist auffällig genug und braucht keine weiteren spektakulären Accessoires - aber dezente Ohrringe, Ketten und Ringe in Gold sehen natürlich gut zum Leopardenmuster aus.

Tolle Eye-Catcher: Accessoires mit Leopardenmuster

Wenn Du Dich (noch) nicht so richtig an das angesagte Raubkatzen-Muster heranwagst, kannst Du es auch erst einmal nur mit Leo-Accessoires probieren: Ob Schuhe, Handtasche, Gürtel oder Tuch - die Accessoires im Raubkatzen-Look fallen auf und bereichern das Outfit. Sie sind in der Lage, auch das schlichteste Outfit (am besten in Uni) aufzupeppen und zum Eye-Catcher zu machen - garantiert.