0
0
Zum Warenkorb
Teenager Sweatshirts
Teenager Sweatshirts26 Artikel

26 Artikel

4896pro Seite
Verpasse keine News

Kollektions-Highlights, Styling-Tipps und ein 15% Willkommens-Gutschein für Dich.

Storefinder

Finde jetzt einen Tom Tailor Store in Deiner Nähe!

Ein Sweatshirt für Teenager: Liebesgeschichte mit Happy End

Sweatshirts für Teenager halten zusammen wie Pech und Schwefel, sie sind das Traumpaar der Modegeschichte, denn schon kleine Kinder und Jugendliche schwören auf den weichen Sweatshirt-Stoff, der so angenehm zu tragen ist, dass man eigentlich nie wieder etwas anderes anziehen möchte. Ob beim Chillen auf dem Sofa, beim Sport oder als aktueller Athleisure-Look - Sweatshirts für Jugendliche haben bei den 8 bis 16jährigen einen absolut hohen Stellenwert in der Mode und stehen auf der Rangliste der Lieblings-Pieces ganz weit oben.

Rosige Karriereaussichten: Das Sweatshirt für Teenager

Die deutsche Übersetzung des „Sweatshirts“ ist wenig verlockend: Der modische Allrounder ist schließlich viel mehr als nur ein „Schweißhemd“. Doch bis in die 1960er Jahre sah man das anders, die Sweater wurden tatsächlich nur beim Sport eingesetzt. Auch die US-Sportler liebten die Kleidungsstücke aus weicher und hautfreundlicher Baumwolle und man begann, sie mit den Schriftzügen der US-Universitäten zu bedrucken - die Printshirts gewannen an Symbolkraft und wurden schließlich zum Aushängeschild in der Freizeitmode. Schließlich bemerkten auch die angesagten Designer der damaligen Zeit, dass in den Sweatshirts sehr viel Potential schlummerte und kreierten immer wieder neue Looks. Der Streetwear-Style eroberte die Jugend-Szene und steht seither bei Jungs, Mädels, Damen und Herren hoch im Kurs.

Athleisure für alle!

Gerade heute ist dieser Look - spätestens mit Aufkommen des Athleisure-Trends - hochaktuell. Athleisure (Wortspiel aus „athletic“ und „leisure“ (Freizeit) bezeichnet Kleidungsstücke, die ursprünglich aus dem Sport kommen aber jetzt in der Freizeitbekleidung Einzug halten. Selbstverständlich hat das Sweatshirt für Teenager und Erwachsene sich im Laufe der Jahre optisch sehr herausgeputzt und kommt nun mit coolen Schrift-Applikationen, Fotoprints, mit Mustern oder uni, mit Ziernähten und Patches daher. Sweatshirts für Teenager Mädchen funkeln, glitzern, sind mit Artworks besetzt, kunstvoll bestickt oder gänzlich in der Front mit Pailletten bestückt - mit diesen funkelnden Motiven werden die einst so funktionalen Sweatshirts für Teenager mit Glanz und Gloria sogar partytauglich.

Ganz easy zu kombinieren

Das schöne am Athleisure-Style ist dessen völlig unprätentiöser Look, der völlig einfach zu kombinieren ist. Jungs tragen ihre Sweater zu Jeans oder Chinos, mit Sneakern oder derben Schnürschuhen und sind sowohl in der Schule als auch am Nachmittag beim Treffen mit den Freunden immer cool angezogen. Mädchen können die Sweater sowohl zur Skinny oder zur Boyfriend Jeans mit Chelseas tragen, aber auch zum Rock mit Ankle Boots kombinieren, besonders funkelnde Exemplare sind auch für festliche Anlässe salontauglich geworden. Und natürlich ist das Sweatshirt auch beim Sport top - denn die atmungsaktive Baumwolle ist auch in verschwitzten Momenten besonders hautfreundlich und feuchtigkeitsregulierend. Kurzum: Ein Sweatshirt für Teenager gehen immer!

Warum ist der Sweatshirtstoff so herrlich weich?

Seine Karriere verdankt das Sweatshirt nicht nur seinem Aussehen. Auch seine inneren Qualitäten zählen, denn die wärmende und zugleich schweißabsorbierenden Funktion des Stoffes bietet nun einmal viele Vorteile. Zudem ist das Material besonders haltbar und pflegeleicht und herrlich kuschelig weich. Das liegt am Herstellungsverfahren: Es handelt sich um Maschenware, bei der zusätzlich zu dem Grundfaden ein sogenannter Futterfaden mitläuft. Der Futterfaden erzeugt ein Plus an Volumen. Beim klassischen Sweatshirtstoff werden diese Futterschlingen aufgeschnitten und anschließend aufgeraut - das führt dazu, dass die Innenseite sich so angenehm weich und warm anfühlt und gleichzeitig besonders atmungsaktiv ist. Inzwischen gibt es auch den sogenannten Sommersweat: Hier werden die Futterschlingen nicht aufgeschnitten - ähnlich wie bei Frottierstoffen - damit bleibt die Atmungsaktivität zwar bestehen, der Stoff erhält aber keine wärmende Eigenschaft mehr. Sweatshirtstoff aus 100% Baumwolle kann bei 30° C gewaschen werden und sollte am besten an der Luft getrocknet werden. Ist dem Sweatshirt für Teenager ein gewisser Polyester- oder Elasthananteil beigemischt, sollte auf keinen Fall Weichspüler verwendet werden und ein schonendes Schleuderprogramm bis 1000 Umdrehungen gewählt werden - so geht man sicher, dass das Material nicht ausleiert und aus der Form gerät.