0
0
Zum Warenkorb
Schuhe 28 Artikel

28 Artikel

4896pro Seite
Verpasse keine News

Kollektions-Highlights, Styling-Tipps und ein 15% Willkommens-Gutschein* für Dich.

Storefinder

Finde jetzt einen Tom Tailor Store in Deiner Nähe!

Kinderschuhe von sportlich bis elegant: So sehen Lieblingstreter aus!

Eltern und Großeltern können ein Lied davon singen: Kinderfüße wachsen so schnell! Kein Wunder, dass mehr als häufig der Kauf neuer Kinderschuhe ansteht. Leider ist es gar nicht so einfach, die richtigen Schuhe für Kinder zu finden – schließlich soll das neue Schuhwerk nicht nur hübsch und trendy aussehen, sondern auch vor Kälte und Nässe schützen und gut verarbeitet sein. Für jede einzelne Jahreszeit gibt es ein nahezu unendlich großes Angebot an verschiedenen Modellen: Während im Frühling und Sommer vor allem Sandalen und Sneaker getragen werden, sind im Herbst und im Winter eher Schnürschuhe und Stiefel gefragt. Mädchen bevorzugen oft leuchtende Schuhfarben, Jungen mögen es fast immer lieber dezenter. In unserem Sortiment für Kinderschuhe finden Du und Deine Kids ganz sicher das Richtige – schaut Euch am besten mal ganz in Ruhe um!

Sind die süß! Baby-Schuhe von TOM TAILOR

Gibt es etwas Niedlicheres als Kinderschuhe für Babys? Nicht viel. Wenn Babys anfangen zu laufen, brauchen sie Schuhe, die ihre kleinen Füßchen vor Kälte und natürlich vor spitzen Steinen und Unebenheiten auf dem Boden schützen. Um die richtige Größe für Deinen kleinen Schatz zu ermitteln, zeichne am besten den Umriss des Babyfußes auf ein Blatt Papier und miss dessen Länge. Füge dieser Zahl etwa 12 bis 17 Millimeter hinzu – so kannst Du sicher sein, dass die von Dir ausgesuchten Kinderschuhe auch gut sitzen und nicht einengen. Wähle ein Modell aus einem atmungsaktiven Material, das aber auch für Sicherheit und Halt sorgt. Auch die Sohle muss rutschfest sein – der Verschluss sollte den Schuh zuverlässig schließen. Was Farben und Muster betrifft: Da hast Du die Wahl zwischen unzähligen bezaubernden Designs! Lass Dich von der Vielfalt auf unserer Seite einfach inspirieren.

Kinderschuhe für Kleine: Das solltest Du wissen

Schuhe für Kinder von 2 bis 5 Jahren – auch jetzt spielt die Funktionalität noch eine sehr wichtige Rolle. Schließlich sollte die Entwicklung der kleinen Füße durch den Schuh unbedingt unterstützt werden! Um das Wachstum nicht einzuschränken, ist es wichtig, dass die Schuhe gut passen: Ab dem vierten Lebensjahr wachsen Kinderfüße etwa einen Millimeter pro Monat. Überprüfe daher in regelmäßigen Abständen, ob die Sie Deinem Liebling auch noch nicht zu klein sind! Ebenso ungünstig sind zu große Schuhe. In diesem Fall versuchen die Zehen vergeblich, vorn Halt zu finden, was wiederum Veränderungen der Gang- und Laufbewegungen zur Folge haben kann. Nicht unwichtig ist auch die Wahl der Schuhverschlüsse. Sowohl Schnürsenkel als auch Klettverschlüsse haben ihre Vor- , aber auch Nachteile! Während Schnürsenkel sich gut festziehen und dem Fuß anpassen lassen, muss das Kind jedoch erstmal lernen, eine Schleife zu binden – ein nicht immer ganz einfaches Unternehmen. Klettverschlüsse hingegen lassen sich leicht öffnen und schließen und ermöglichen auch schon kleinen Kindern, ihre Schuhe selbstständig an- und auszuziehen – sie müssen für einen dauerhaft guten Halt aber auch regelmäßig gepflegt werden. Welchen Verschluss für Kinderschuhe auch immer Du wählst: Der Schuh sollte auf jeden Fall gut und fest sitzen!

Topmodisch zu Fuß: Coole Schuh-Styles für ältere Kinder

Ganz klar – ältere Kinder und Jugendliche legen besonderen Wert auf trendige Looks. Das gilt natürlich auch in Sachen Kinderschuhe! Für den Sport oder andere Action im Freien eignen sich Sneaker: Sie sind stylish und bieten ein besonders komfortables Tragegefühl. Im Winter sind Boots angesagt, im Sommer offene Sandalen und leichte Schnürschuhe. Verschiedene Materialien werden für die Herstellung hochwertiger Schuhe für ältere Kinder verarbeitet: Leder, der Materialklassiker ist meistens sehr langlebig und sorgt durch seine Atmungsaktivität für eine gute Belüftung. Es muss allerdings gut gepflegt werden! Am besten eignet sich hier eine der Farbe entsprechende Schuhcreme. Kunststoff ist langlebig und robust – vor allem für eine höhere Beanspruchung ist es daher ein optimales Material. Ein weiterer Vorteil: Kinderschuhe aus Kunststoff können fast immer in der Waschmaschine gereinigt werden. An warmen Tagen sind Schuhe aus Textil eine gute Wahl. Schweißfüße gibt es darin eher nicht – die Luft hat hier die Möglichkeit, zu zirkulieren. Auch Kinderschuhe aus Stoff dürfen manchmal in die Maschine – ist das nicht möglich, können die Treter vorsichtig mit Wasser und einem Tuch von Verschmutzungen befreit werden.