Mäntel 8 Artikel

8 Artikel

4896pro Seite
Verpasse keine News

Kollektions-Highlights, Styling-Tipps und ein 15% Willkommens-Gutschein* für Dich.

Storefinder

Finde jetzt einen Tom Tailor Store in Deiner Nähe!

Storefinder

Mantel für Herren: Von sportlich bis elegant

Herren-Mäntel haben genau genommen das ganze Jahr über Saison. Sie sind wärmende Begleiter im Herbst und Winter, kommen in leichten Stoff-Qualitäten auch im Frühjahr und sogar an verregneten Sommertagen zum Einsatz. Für Freizeit und Business gibt es sehr viele verschiedene Herren-Mäntel. Von salopp bis hoch offiziell ist alles dabei. Unser Sortiment umfasst deshalb die ganze Bandbreite: Von dem Wollmantel bis zum Parka, vom Trenchcoat bis zum modischen Kurzmantel. Entdecke die große Vielfalt der Herren-Mäntel von TOM TAILOR in den aktuellen Kollektionen und im Sale.

Klassiker mit Kultstatus

Ideal für alle Herren, die im Job Anzug tragen, ist ein einreihiger Kurzmantel. Dieser elegante Wollmantel kommt vor allem in dunklen Farben wie Schwarz, Anthrazit und Dunkelblau für einen eleganten Business-Look bestens zur Geltung. Wer es heller mag, kann auf klassische Farben wie Hellgrau oder Camel setzen. Ein Evergreen mit Kultstatus ist der Trenchcoat. Auch dieser Mantel steht für zeitlose Eleganz und ist vor allen in hellen Beigetönen der Klassiker schlechthin. Den Trenchcoat gibt es in kurzen und langen Modellen. Bereits seit über 100 Jahren ist dieser Mantel im Einsatz. Er wurde vom britischen Militär erfunden und war schon damals aus wetterbeständiger Baumwoll-Gabardine gefertigt. Seitdem ihn Humphrey Bogart in „Casablanca“ trug, wurde er weltberühmt und eroberte das modische Parkett. Typisch für ihn sind der sehr große Reverskragen, die zweireihige Knopfleiste, Schulterriegel, Gürtel und Ärmelschnallen. Der Trenchcoat ist sowohl bei den Herren aber auch bei den Damen sehr beliebt, und gilt als der ideale Übergangsmantel im Frühling und Herbst. Ein Wollmantel, ebenfalls mit Kult-Status: Der Dufflecoat. Seine Erkennungsmerkmale sind die Kapuze und die länglichen Knöpfe, die mit einer Schlaufe geschlossen werden. Diese Mäntel wurden ursprünglich für die Matrosen der Royal Navy hergestellt, der lässige Schnitt ermöglichte es den Matrosen - ohne Einschränkung in der Bewegungsfreiheit an Bord - ihrer Arbeit nachzugehen und die schwere, robuste Wolle verhinderte, dass die Seemänner frieren mussten. Heute wird der Dufflecoat in vielen verschiedenen Farben und Formen angeboten, die Knebelverschlüsse aber sind stets dabei.

Herren-Mäntel für Wind & Wetter: Parkas halten Dich immer warm!

Sobald es draußen richtig kalt wird, hält der Parka richtig schön warm. Der Parka ist ein sehr praktischer Mantel, denn er ist lang geschnitten und die für ihn typische Kapuze lässt sich bei Schneefall und Eisregen schnell über den Kopf ziehen. Oft ist die Kapuze auch noch mit einem kuscheligen Innenfutter ausgestattet und/oder der Kapuzenrand mit Fake Fur besetzt. Der Parka steht eher für den sportlichen Look, dieser Mantel ist insbesondere in der Freizeit der Allrounder schlechthin. Pflegeleicht, modisch und robust bei Wind und Wetter. Auch ein Daunenmantel ist bei Kälte ein zuverlässiger Partner und kommt nie aus der Mode. Dieser abgesteppte Mantel weist ebenfalls oft eine Kapuze auf und kann - gerade in dunklen Tönen - oftmals auch noch richtig elegant aussehen.