Lederjacken 12 Artikel

12 Artikel

4896pro Seite
Verpasse keine News

Kollektions-Highlights, Styling-Tipps und ein 15% Willkommens-Gutschein* für Dich.

Storefinder

Finde jetzt einen Tom Tailor Store in Deiner Nähe!

Storefinder

Lederjacken für Herren: Kultobjekte für jeden Tag

Sie ist der Inbegriff verwegenen Männer-Styles: Ohne Lederjacke geht gar nichts! Jeder fashionbewusste Mann sollte mindestens eines dieser Kultobjekte im Kleiderschrank haben. Lederjacken für Herren gibt es in vielen Variationen: Unterschiedliche Verarbeitungen, verschiedene Farben und Designs – die maskulinen Teile können elegant, lässig, cool oder sportlich wirken. Die Möglichkeiten, eine Lederjacke zu kombinieren, sind nahezu unbegrenzt: Mit einigen Tricks kannst Du Looks kreieren, die Dich zum echten Hingucker machen. Du bist auf der Suche nach einem besonders stylishen Modell? Dann wirst Du es ganz sicher bei uns von TOM TAILOR finden! Klick Dich durch unser großes und trendiges Angebot. Deine Traum-Lederjacke wartet hier schon auf Dich...

Stylewunder Lederjacke: Farben für jeden Tag

Wie eine Lederjacke wirkt, hängt maßgeblich von ihrer Farbe ab. Zu ziemlich jedem Outfit passen schwarze Lederjacken – egal, ob Du eine Jeans, eine schwarze Hose, ein weißes Hemd, ein stylishes Logoshirt oder was auch immer trägst. Schön ist auch, wenn die Farbe der Lederjacke in den Schuhen oder im Gürtel wieder aufgegriffen wird. Braune oder graue Lederjacken für Herren sind ebenfalls zeitlos und können Deinem Look eine lässige oder auch elegante Note geben. Perfekte Partner für Lederjacken sind immer Jeans und T-Shirt: Zu dieser Kombination passt dann auch nahezu jeder Schuh. Tolle Farbakzente setzt Du, wenn Du einen Schal in einer knalligen Farbe zu Deiner Jacke trägst. Achte darauf, dass dieser nicht zu breit ist, sondern am besten unter dem Kragen der Lederjacke liegt. Einen super rockigen Look kreiert, wer zu einer schwarzen Lederjacke auffälligen Silberschmuck wie Ringe oder Ketten trägt. Damit Du damit nicht verkleidet aussiehst, sollte dieser allerdings auch zu Deinem Typ passen. Männlich und natürlich sehen Jacken aus Leder zum Beispiel mit einem hellen Shirts und einer beigen oder braunen Hose aus. Zu einem derart entspannten Outfit passen sowohl Sneakers als auch maskuline Boots. Außer der klassischen schwarzen Bikerjacke ist auch eine braune Jacke aus Wildleder absolut zeitlos – beide kommen vermutlich niemals aus der Mode. Im Winter machen sie sich toll zu einem schmalen Rollkragenpullover oder einem lässigen Hoodie, im Sommer sieht ein einfaches Shirt darunter cool aus.

Immer top in Form: So pflegst Du Deine Lederjacke

Eine Lederjacke ist ein Stück fürs Leben – damit Du auch viele Jahre lang Freude an ihr hast, solltest Du sie allerdings pflegen. Nach dem Kauf steht eine Imprägnierung an: Mit einem farblosen Lederspray vermeidest Du Wasserränder und ähnliche Verfärbungen. Möchtest Du Deine Jacke vor dem Austrocknen schützen, kannst du gelegentlich einen Lederconditioner auftragen. Zum Abstauben der Jacke verwende immer ein weiches Tuch - ist das Material beschichtet, kannst du auch einen leicht feuchten Lappen benutzen. Im Schrank hängst Du Deine Lederjacke am besten auf einen gepolsterten Bügel. Dieser verhindert kleine Ausbeulungen und Falten an den Schultern. Ist Deine Jacke mal nass geworden, hänge sie einfach an die Luft. Such Dir dafür aber immer ein schattiges Plätzchen: Sonneneinstrahlung kann dafür sorgen, dass sich das Leder verfärbt.