Blusen 24 Artikel

24 Artikel

4896pro Seite

Wir konnten keine Produkte finden, die Deinen Filtern entsprechen.

Filter zurücksetzen
Verpasse keine News

Kollektions-Highlights, Styling-Tipps und ein 15% Willkommens-Gutschein* für Dich.

Storefinder

Finde jetzt einen Tom Tailor Store in Deiner Nähe!

Storefinder

Gestreifte Blusen für Damen und Mädchen

Streifen sind die Muster der Saison - daher sind gestreifte Blusen jetzt das Key-Piece in der Damen- und Mädchenmode. Kein anderes Muster ist derartig zeitlos und dabei so irre vielseitig: Die Blusen können ganz klassisch auftreten, sich modisch im Marine-Look präsentieren, sich mal elegant, mal lässig zeigen. Streifenblusen gibt’s in dezent geringelt oder auch in ganz plakativ mit auffälligen Blockstreifen. Ob Längs- oder Quer - die gestreiften Blusen sind jetzt der Renner!

Zeitlose Klassiker für jeden Anlass

Eigentlich war die gestreifte Bluse nie aus der Mode, sie ist sogar so zeitlos, dass sie schon zu den Basics bei den Damen gehört. Es gibt sie ganz klassisch mit Kent-Kragen und viel Taille, sodass sie auch ideal fürs Business geeignet sind und mit Hosenanzug oder Kostüm plus eleganten Schuhen sehr seriös aussehen kann. Sie kann aber auch als Henley-Bluse oder Blusenshirt sehr lässig wirken und der ideale Partner zu Jeans und sportlichen Schuhen sein. Du magst den Boho-Look? Dann wäre vielleicht eine Streifenbluse im Tunika-Style etwas für Dich. Ob langärmelig, kurzärmelig, ärmellos oder mit Volant-Ärmel, mit oder ohne Kragen, mit ganzer oder halber Knopfleiste, mit V- oder Rundhals-Ausschnitt, tailliert und schmal, lässig als Oversize-Modell - diese Blusen machen wirklich jeden Look mit und stehen einfach allen!

Gestreifte Blusen gekonnt kombiniert

Je nach Schnitt der Damenbluse kannst Du auch ganz easy kleine Schwächen wegmogeln und Deine Vorzüge betonen. Eine üppige Oberweite und/oder ein kleines Bäuchlein werden mit lässig geschnittenen, hüftlangen Modellen mit dezentem V-Ausschnitt kaschiert. Wählst Du eine Bluse im Oversize-Look sind schmal geschnittene Hosen dazu die idealen Begleiter. Für sehr zierliche Frauen sind dezente, feine Ringel ideal, sehr große Damen können auch gut breite Blockstreifen tragen. Längsstreifen verlängern optisch Deinen Oberkörper, denn dadurch wird die vertikale Linie betont. Hellblau-weiß gestreifte Blusen sehen zu hellen Jeans und weißen Hosen schön sommerlich aus, eine Bluse mit dunklem Grundton kann am Abend zu Pencil Skirt und High Heels elegant auftreten. Jetzt noch festliche Accessoires wie Clutch und Statement-Kette - und die Party kann kommen.

Das Muster perfekt stylen

Das Muster lässt sich außerordentlich gut kombinieren, grundsätzlich liegst Du immer auf der sicheren Seite, wenn Du die Grundfarbe Deiner gestreiften Bluse mit einem Kleidungsstück aus derselben Farbfamilie trägst. Aber natürlich ist auch Color-Blocking schwer angesagt, sodass Du zum Beispiel eine rot-weiß gestreifte Bluse zur leuchtend blauen Jeans tragen kannst und mit weiteren bunten Accessoires zum Highlight wirst. Modemutige mixen die Streifenbluse mit anderen Mustern - wie zum Beispiel mit Blumenprints. Die verspielten Blumen stellen nämlich einen sehr guten Gegensatz zu den cleanen, grafischen Streifen dar.